Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001 und zugelassen nach AZAV
Gesundheits- und Persönlichkeitsbildung

Gesundheits- und Persönlichkeitsbildung

Aktuelles aus der Gesundheitspolitik, Aufbau und Struktur des Gesundheitswesens, Verbraucher und Krankenkassen


Ernähung im Alter

Ernährung im Alter

Viele Erkrankungen haben nichts mit dem Älterwerden zu tun, sondern sind das Ergebnis einer ungesunden Lebensweise. Die Ernährung spielt dabei – gerade bei älteren Menschen – eine besonders wichtige Rolle. Denn mit dem Alter sinkt der Energiebedarf und der Appetit nimmt ab. Hinzu kommt mitunter eine schwierige Lebenssituation: Wer deckt schon gern mit Bedacht seinen Tisch, wenn er dann allein essen muss? Außerdem können Medikamente eine Fehlernährung begünstigen. Und so ist es nicht verwunderlich, dass Fehlernährung die häufigste ärztliche Diagnose bei älteren Menschen ist – mit schwerwiegenden Folgen: Wenn der Körper nicht die benötigten Nährstoffe erhält, wird er müde und krank.
Ort
Tagespfelege an den Salinen
Gartenstr. 3
49176 Hilter am Teutoburger Wald
Beginn
16.10.2019 17:00 Uhr
Ende:
16.10.2019 21:15 Uhr
Stunden:
6
Tage:
1
Bildungsurlaub:
Nein
Preis:
50.00 Euro
Partner:
LEB Fachbereich Gesundheit & Selbsthilfe