Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001 und zugelassen nach AZAV
Gesundheits- und Persönlichkeitsbildung

Gesundheits- und Persönlichkeitsbildung

Übersicht über Suchtverhalten, Prävention von Sucht, Suchtstoffe /-verhalten, Erkennen und bekämpfen von Sucht, psychosomatische Krankheiten und deren Umgang im Alltag, Psychologische Betrachtungsweise von Krankheiten, Prophylaxe und Prävention


Alte Zöpfe abschneiden und Neues zulassen – Hier: Lebenslügen und andere Wahrheiten

Lebenslügen entlarven:

Der Grundsatz der „radikalen Ehrlichkeit; Was sind Lebenslügen; Ohne mich läuft nichts – Die eigene Selbstüberschätzung; Vorm Ankommen wird gewarnt – Desillusionierung

Lebensphasen – Wendepunkte – Lebensabschnitte:

Wir leben nicht ewig; Unsere Kinder sollen es einmal besser haben; Familie und andere Träume; Mannsbilder; Wie sich Frauen und Männer selbst und wechselseitig erleben
Ort
Hotel Mönter-Meyer
Winkelsettener Ring 7
49196 Bad Laer
Beginn
23.08.2019 17:00 Uhr
Ende:
25.08.2019 15:00 Uhr
Stunden:
16
Tage:
3
Bildungsurlaub:
Nein
Leitung:
Kreusch-Vartmann, Timo
Referent:
Theisling-Wilbers, Maria
Preis:
Auf Anfrage
Partner:
LEB Fachbereich Gesundheit & Selbsthilfe

 




Weitere Termine
07.09.2019     09:00 Uhr,  Emlichheim
19.09.2019     19:00 Uhr,  Fürstenau
05.10.2019     09:00 Uhr,  Lathen
19.10.2019     09:00 Uhr,  Esterwegen
26.10.2019     09:00 Uhr,  Osnabrück
08.11.2019     18:00 Uhr,  Melle
09.11.2019     09:00 Uhr,  Emlichheim
22.11.2019     18:00 Uhr,  Melle
11.12.2019     18:00 Uhr,  Emsbüren